Rechtliche Hinweise

Diese EXOSTOSEN-Blog-Seiten im Internet zum Thema (im weitesten Sinn) „Multiple kartilaginäre Exostosen (Osteochondrome)“ werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und gestaltet. Der Inhalt dieser Internetseiten zu den verschiedenen Aspekten rund um die Krankheit „Multiple kartilaginäre Exostosen (Osteochondrome)“ erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Er stellt vielmehr den Stand des derzeit uns zur Verfügung stehenden Materials dar. Dem Angebot liegt deshalb auch keine inhaltlich standardisierte Bewertung der Materialien zu Grunde. Diese Internetseiten sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen dürfen nicht als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt dieser Seiten kann und darf auch nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen oder eine Nichtbehandlung zu befürworten oder anderweitige Vorgehensweisen zu begründen. Die Verantwortung für Diagnostik und / oder das medizinische Vorgehen liegen allein bei dem Patient oder der Patientin und / oder bei dem Arzt oder der Ärztin.

Sollten Sie Gesundheitsprobleme haben, dann suchen Sie bitte im Bedarfsfall immer einen Arzt oder eine Ärztin auf. Wenn Sie bezüglich Ihrer Gesundheit Fragen haben, raten wir Ihnen, sich an den Arzt oder die Ärztin Ihres Vertrauens zu wenden, anstatt Behandlungen eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen.
Obwohl diese Seiten also keine ärztliche Beratung darstellen oder ersetzen können und sollen, und auch keine Ratschläge oder Hinweise für ein weiteres Vorgehen bei der Diagnose oder Behandlung der Krankheit geben können und sollen, werden viele Menschen diese Seiten als sehr hilfreich und informativ empfinden. Weitere persönliche Hinweise bezüglich des eigenen Umgangs mit der Krankheit „Multiple kartilaginäre Exostosen (Osteochondrome)“ und persönliche Meinungen zur Krankheit erhalten Sie von anderen Betroffenen. Alle Rechte, sofern nicht offensichtlich andere Rechteinhaber,-innen vorliegen, liegen bei mir.

Die auf diesen Seiten gesetzten Links (Hyperlinks) sind sorgfältig geprüft worden. Sollte es trotz dieser Prüfung, zum Beispiel durch nachträgliche Veränderungen von Webseiten, vorkommen, dass sich auf den Seiten, auf die gelinkt wird, rechtswidrige oder jugendgefährdende Inhalte befinden, bitte ich um sofortige Nachricht (siehe unter „Kontakt“). Ich werde in einem solchen Fall diesen Link dann sofort entfernen. Für die Inhalte der Seiten im Internet bleiben natürlich die jeweiligen Betreiber,-innen verantwortlich. Von deren Inhalten distanziere ich mich (aufgrund des „Link-Urteils“ des LG HH vom 12. Mai 1998) ausdrücklich, diese Inhalte mache ich mir nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Web gesetzten Links.

Comments are closed.