Exostosen an der Wirbelsäule

Die Behandlungsmöglichkeit von Exostosen an der Wirbelsäule, die entsprechende Beeinträchtigungen hervorrufen, beschreibt der folgende Artikel am Beispiel eines Falles mit vorliegender Exostosenkrankheit, ergänzt mit einer Literaturübersicht von 14 weiteren Fällen (darunter insgesamt 7 Fälle mit vorliegender Exostosenkrankheit):

Mazur, Marcus D.; Mumert, Michael L.; Schmidt, Meic H. (2015): Treatment of costal osteochondroma causing spinal cord compression by costotransversectomy: case report and review of the literature. In: Clinics and practice 5 (2).

Comments are closed.