Literaturhinweis: Temporäre Schraubenepiphyseodese der distalen Tibia

Fußfehlstellungen sind häufig Folgen bei der Exostosenkrankheit, die schwerwiegende Auswirkungen haben können. Mit einer minimal-invasiven Technik, der temporären Schraubenhemiepiphyseodese der distalen Tibia, kann der Valgusstellung des Sprunggelenks entgegengewirkt werden. Genaueres lesen Sie in:

Rupprecht, Martin; Spiro, Alexander S.; Rueger, Johannes M.; Stücker, Ralf (2011): Temporary screw epiphyseodesis of the distal tibia: a therapeutic option for ankle valgus in patients with hereditary multiple exostosis. In: J Pediatr Orthop 31 (1), S. 89–94.

Comments are closed.